Pfleger: „Jeder 2. Kollege hat bereits gekündigt!“

Drei Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger erzählen in der „Krone“ über ihren Alltag mit zu viel Stress und zu wenig Personal. Auf einer Intensivstation eines Wiener Spitals hat im Vorjahr bereits die Hälfte des Personals gekündigt. Die Gewerkschaft fordert Verbesserungen, denn die Mitarbeiter seien verzweifelt und ausgebrannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.