Pläne für Wildbad Kreuth: “Da muss man erst einmal mit Weihrauch durch”

Blau-weiße Flagge, CSU-Tagungen und Wildbad Kreuth - das gehörte viele Jahre lang fest zusammen. Nun soll das Anwesen ein "Mental-Retreat" werden, in dem sich die Gäste ohne Wlan und Fernseher Fragen über den Sinn des Lebens stellen können. Ein Besuch.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.