Polen: PiS lässt 20 Zeitungen kaufen und baut Medienmacht aus

Über einen staatlichen Ölkonzern verschafft sich Polens Regierung Kontrolle über 20 Zeitungen – und tauscht Chefredakteure aus. Auch Krzysztof Zyzik rechnet mit seiner Entlassung. Er zeichnet ein düsteres Bild.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.