Polizei löste Corona-Treffen in Stadtpark auf

Polizisten haben Samstagabend in St. Johann im Pongau zwei aggressive Jugendliche im Stadtpark festgenommen, die sich trotz Ausgangssperre dort mit Freunden getroffen hatten und herumbrüllten. Einem dritten wurde eine Schreckschusspistole abgenommen. Alle sieben Teenager im Alter von 16 und 19 Jahren trugen zudem keine Masken und hielten sich nicht an den Mindestabstand, informierte die Polizei.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.