Polizei stoppte 29 getunte Autos bei GTI-Treffen

Beim inoffiziellen GTI-Treffen rund um den Wörthersee, das auch dieses Wochenende stattfindet, steht die Polizei im Dauereinsatz. Am heutigen ersten Mai legten die Beamten den Fokus auf illegal umgebaute Fahrzeuge. 29 Lenker mussten ihre Kennzeichen ageben...

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.