Polizei: Straftaten bei AfD-Veranstaltung und Gegenprotest

Bei einer AfD-Wahlkampfveranstaltung und Gegenprotesten in Erfurt hat die Polizei am Donnerstag mehrere Straftaten registriert. Bei der Kundgebung der AfD kam es den Angaben zufolge zu einer Sachbeschädigung, außerdem sei der Hitlergruß gezeigt worden. Bis zu 150 Menschen nahmen laut Polizeiangaben

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.