Polizistinnen retteten 40-Jährigem das Leben

Dramatische Szenen spielten sich am Sonntag beim Linzer Bahnhof ab: Zwei Polizistinnen fiel ein Mann auf, der reglos auf einer Bank lag. Sie konnten den 40-Jährigen aus Raffelstetten mit Herzdruckmassage und Mund-zu-Mundbeatmung retten.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.