Powell bleibt bei lockerem Kurs: USA sind von Fed-Zielen noch “weit entfernt”

Trotz eines Zinsanstiegs mahnt US-Notenbankchef Powell zu Geduld in der Krise. Von seiner lockeren Geldpolitik weicht er so lange nicht ab, bis der Markt den Fed-Zielen näher kommt. Um das zu erreichen, will die Notenbank alle Instrumente nutzen.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.