Prag kontrolliert Einreiseverbot stichprobenartig

In Tschechien gilt seit Samstag wegen der Corona-Pandemie ein fast völliger Einreisestopp für Ausländer. Dieser werde aber nur stichprobenartig kontrolliert, bestätigte das Polizeipräsidium in Prag. Feste Kontrollposten an den Grenzübergängen zu den Nachbarländern, darunter Österreich, seien nicht geplant. Am Samstag wurden 8010 neue Coronafälle in Tschechien gemeldet, die Zahl der Todesopfer stieg auf 16.211.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.