Promi-Patient gibt Kampf um Weißen Hof nicht auf

Trotz der starken Argumente der AUVA–Leitung für den Standort Wien-Meidling und gegen den Weißen Hof in Klosterneuburg, gibt Ex-Patient Tony Rei im Kampf um den Erhalt der Reha-Einrichtung nicht auf: „Die Erklärungen sind reine Schutzbehauptungen“, so Rei.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.