Proteste mit Waffen, Fahnen und Feuer

Es ist fast immer ernst, wenn Menschen gegen Ungerechtigkeit und Krieg oder für ihre Überzeugungen auf die Straßen gehen - ob in Afghanistan oder bei der EURO 2020. Doch auch Begegnungen können aufrütteln.

...weiterlesen auf DW.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.