Prozess gegen R. Kelly: Allmächtig, unantastbar – neunmal schuldig

R. Kelly ist des sexuellen Missbrauchs schuldig. Das Urteil bedeutet einen Sieg der #MeToo-Bewegung – und eine Anklage gegen die Musikbranche, die den Sänger jahrzehntelang deckte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.