Prozess gegen Silvio Berlusconi erneut verschoben

Erneut wurde in Italien ein Termin im Prozess gegen Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi verschoben. Der Mailänder Medienmogul, der seit dem 6. April in einer Klinik liegt, bat um die Verschiebung einer für Mittwoch geplanten Gerichtsverhandlung. Berlusconi wird Zeugenbestechung vorgeworfen. Das Verfahren bezieht sich auf einen früheren Prozess um seine „Bunga Bunga Partys“ mit jungen Frauen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.