Psychische Spätfolgen: Die vererbten Traumata der Kriegsenkel

Der Vater fehlt, die Not ist groß: Eine Familie in der Nachkriegszeit

Ihr Leben ist durch das Leid und die Entbehrungen der Eltern und Großeltern geprägt. Die Kriegsenkel tragen den Schrecken der Familie in sich. Doch sie sind die erste Generation, die sich aktiv Hilfe von außen holt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.