Quartalszahlen der Credit Suisse: CS kündigt neue Archegos-Verluste an – Finanzaufsicht startet zwei Verfahren

Die Grossbank startet mit einem Minus von 252 Millionen Franken ins Jahr, dazu kommen weitere 600 Millionen wegen der Hedgefondspleite. Zudem ermittelt die Finanzmarktaufsicht.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.