Queensland in Australien: 17-Jähriger stirbt nach Stich von »Box Jellyfish«

Eine hochgiftige Qualle hat in Queensland einen Jugendlichen getötet. Es soll das erste Mal seit rund 15 Jahren sein, dass in Australien ein Mensch durch einen Stich der Seewespe gestorben ist.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.