“Querdenken”: Gewalt bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Kassel

Kassel (dpa) - Auf einer Großdemonstration gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen in Kassel hat es mehrere gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Protestierenden verschiedener Lager und der Polizei gegeben. Entgegen den gerichtlich bestätigten Auflagen der Stadt versammelten sich Tausende in der

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.