Querdenker: Wie ein Firmenchef mit Verschwörungstheoretikern um den Namen kämpft

Ansgar Oschwald hat sich immer gern als Querdenker bezeichnet und vor Jahren auch seine Firma so getauft. Seit Corona-Leugner den Begriff gekapert haben, geht er rechtlich dagegen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.