Radsport: Das nächste Olympia-Drama von Annemiek van Vleuten

Annemiek van Vleuten jubelt, dabei hat sie gar nicht gewonnen. Später bemerkt sie ihren Irrtum.

Bei Olympia 2016 in Rio lag sie in Führung, stürzte aber und erlitt schwere Verletzungen. Nun wähnt sich Annemiek van Vleuten am Ziel und jubelt bei der Zieldurchfahrt. Doch dann folgt der Schock.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.