Rapper DMX nach Herzinfarkt im Krankenhaus

Kommerziellen Erfolg erreichte DMX nach der Veröffentlichung seiner Single „Get At Me Dog“ gemeinsam mit Def Jam im Jahr 1998.

Der amerikanische Rapper DMX liegt seit Freitagabend in einer Klinik im New Yorker Vorort White Plains. Ein Bericht, wonach DMX eine Überdosis Drogen eingenommen habe, bestätigte sein Anwalt nicht.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.