Rassismus in den USA: Frau verdächtigt Schwarzen fälschlicherweise des Handydiebstahls – und ist uneinsichtig

In den USA attackierte eine Frau einen schwarzen Teenager wegen eines vermeintlichen Handydiebstahls. Rassismus weist die 22-Jährige zurück, sie sieht sich selbst als Person of Colour.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.