Rathaus-Orakel: Verschärfung steht ins Haus

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) rechnet vor der Gesprächsrunde zwischen Regierung und Landeshauptleuten nicht damit, dass die Corona-Maßnahmen bald gelockert werden könnten - im Gegenteil: „Ich gehe davon aus, dass es Verschärfungen gibt“, sagte er am Freitag am Rande eines Medientermins. Das sei aber nur seine Vermutung, konkrete Informationen gebe es noch nicht. Insofern sei er „gespannt“ auf das von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) angekündigte Gespräch mit den Ländern.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.