Razzia wegen illegaler Pokerrunden

Eine illegale Pokerrunde hat die Polizei in einem Firmengebäude in Ingolstadt aufgelöst. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stehen zwei der Beteiligten im Verdacht, mehrmals illegale Pokerspiele organisiert zu haben. Bei der Razzia am Samstagabend seien mehrere Tausend Euro Bargeld, Spielkarten

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.