Rechenzentrum: Microsoft kauft Grund in Schwechat

Microsofts erstes Rechenzentrum in Österreich könnte im niederösterreichischen Schwechat entstehen. Die Microsoft Data Center (Austria) GmbH soll dafür bereits rund 40.000 Quadratmeter Betriebsbauland in der Nähe des Zentralfriedhofs direkt vor den Toren Wiens gekauft haben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.