Reiterhof kämpft um Existenz

Der Siedlerhof in Stöttera ist seit Jahren für die gute Arbeit mit Kindern bekannt. Der Stall lief bis Anfang 2020 gut, dann kam Corona und damit die Schwierigkeiten. Mittlerweile ist es ein Problem, Futter und Unterhalt für die 23 Schulpferde und -ponys aufzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.