Rettungsaktion in London: Verirrter Wal an der Themse eingeschläfert

Große Rettungsaktion in London: Ein kleiner Wal hat sich fernab des Meeres in eine missliche Lage manövriert. Trotz mehrtägigem Einsatz war dem Tier am Ende nicht mehr zu helfen. Der in der Londoner Themse aufgetauchte Wal ist wegen seines schlechten Gesundheitszustands von Spezialisten eingeschläfe

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.