Ringen um «Ja heisst Ja»-Regel: Wenn der Mann neun Monate unschuldig im Gefängnis sitzt

Sex ohne explizites Einverständnis könnte künftig auch in der Schweiz als Vergewaltigung gelten, selbst wenn keine Gewalt im Spiel war. Eine Strafverteidigerin erklärt, weshalb dies aus ihrer Sicht der falsche Weg ist.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.