Robbe „Comandante“ im Zoo Schönbrunn verstorben

Robben-Männchen „Comandante“ war einer der Stars im Wiener Tiergarten Schönbrunn. Mit seinem berühmten Bauchfleck ins Becken ließ er die Herzen von Kindern und Erwachsenen höherschlagen - und spritzte alle gleichermaßen nass. Am Dienstag musste „Comandante“ im hohen Alter von 19 Jahren eingeschläfert werden.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.