Rodel-Unfall: Frau (47) lebensgefährlich verletzt

Fataler Sportunfall in Kirchdorf in Tirol am Samstagvormittag! Eine Einheimische (47) kam in einer Kurve von der Rodelbahn der Bacheralm ab und blieb schlussendlich bei einem Holzpfosten hängen. Der Notarzthubschrauber musste die lebensgefährlich verletzte Frau mit dem Tau bergen. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.