Rückblick auf das Jahr 2020: Wie sich München in den vergangenen Monaten verändert hat

Zusätzlich zu dem Drive-through soll es noch einen Walk-through-Bereich geben.

Als das Virus am 27. Januar in den Großraum München kommt, wähnen sich viele noch in Sicherheit. Kurze Zeit später fangen die Zahlen in der Stadt an zu steigen, es kommt zum Lockdown.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.