Rückschlag für AstraZeneca in den USA

In den USA ist das Vakzin von AstraZeneca bisher nicht zugelassen. Das Land setzt gegenwärtig auf J&J, Moderna und BioNTech/Pfizer. Nach Ansicht des US-Seuchenexperten Anthony Fauci benötigt das Land den AstraZeneca-Stoff womöglich gar nicht mehr.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.