Rückschlag für die Empor-Handballer in der Aufstiegsrunde

Die Handballer des HC Empor Rostock haben im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Till Wiechers unterlag am Samstag beim MTV Braunschweig mit 30:31 (16:15). Nach dem zweiten Spieltag der Aufstiegsrunde haben die Mecklenburger 2:2 Pu

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.