Rumänische Diebesband hatte Champagner im Visier

Auf Hochprozentiges wie Whiskey und Champagner hatte es eine Diebesbande abgesehen, die in Schwanberg (Bezirk Deutschlandsberg) gefasst werden konnte. Die drei Rumänen stehen im Verdacht mehrere Ladendiebstähle in der Steiermark und in weiteren fünf Bundesländern (Kärnten, Burgenland, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien) begangen zu haben. Der Schaden beträgt mindestens 10.000 Euro.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.