Russland: Erste Wahllokal geschlossen – Hoffnung bei Kremlgegnern

Moskau (dpa) - Bei der Wahl einer neuen Staatsduma in Russland haben die Wahllokale im äußersten Osten des flächenmäßig größten Landes der Erde geschlossen und es wurde mit der Auszählung der Stimmen begonnen. Unterstützer des inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny machten sich mit Blick auf erste

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.