Russlands Staatsdoping: Ein Liebeslied wird zum Politikum

von links Ilya KOVALCHUK Kirill KAPRIZOV Vasili KOSHECHKIN alle OAR RUS singen die russische Na; Russland Eishockey 2018

Russlands Athleten dürfen zwar trotz der Sperre im Staatsdoping-Skandal an allen Großveranstaltungen teilnehmen, brauchen aber einen Ersatz für ihre Nationalhymne. Das Lied "Katjuscha" sollte es sein - doch das lehnt der Sportgerichtshof ab.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.