Ryanair nimmt britischen Aktionären Stimmrechte

Brexit-Vorkehrungen getroffen: Ryanair-Jet auf dem Flughafen von Luton nahe London

Aktien ja, Mitabstimmen nein: Mehrere Airlines machen Anlegern aus Großbritannien Auflagen. Grund ist der Brexit – und die Sorge, dass ansonsten mancher Flug gefährdet wäre.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.