Sachsens Ministerpräsident: „Deutschland muss nach dieser Krise auf die Couch“

Michael Kretschmer Anfang Januar in Dresden

Nach seinem Gesprächsangebot an ungebetene Besucher vor seinem Privathaus erhielt Michael Kretschmer (CDU) viel Kritik. Er aber bleibt dabei, mit allen zu sprechen – wie am Freitagabend in Zittau.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.