Salzburger Marionetten werden zu Filmstars

Kurz bevor die Kunst- und Kulturhungrigen wieder in Theater, Opern- und Konzerthäuser strömen, startet das Salzburger Marionettentheater noch eine Streaming-Offensive (ab 14. Mai). Man wolle die Kunst der Puppenspieler einem breiteren Publikum zugänglich machen, sagt der Künstlerische Direktor Philippe Brunner.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.