Salzburger missachtete Quarantäne: Bedingte Haft

Zwei Mal in drei Tagen widersetzte sich ein Bosnier im Oktober als Covid-Infizierter den Quarantäne-Auflagen. „Nur um zum Bankomat zu gehen“, wie der vierfache Familienvater betonte. Am Dienstag musste er sich deswegen in einem Prozess vor dem Landesgericht verantworten. Das Urteil: sechs Monate bedingte Haft.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.