Schalke schlägt Hoffenheim und wendet Negativrekord ab

Schalke 04 hat es geschafft: Nach 30 Partien ohne Erfolg feiert das Team gegen Hoffenheim einen 4:0-Sieg. Damit bleibt der Uralt-Negativrekord von Tasmania Berlin, die 1965/66 insgesamt 31 Spiele ohne Sieg blieben, bestehen.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.