Schauspieler gibt Rolle auf: Charly Hübner verlässt „Polizeiruf 110“

Lösen gemeinsam nur noch einen Fall: Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner als Kommissare im „Polizeiruf 110“.

Zwölf Jahre lang hat Charly Hübner im „Polizeiruf 110“ aus Rostock den kantigen Kommissar Sascha Bukow gespielt. Nun hört er auf eigenen Wunsch hin auf. Seine Nachfolge ist offen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.