Schilder-Wirrwarr auf A 3: Lenker zahlten drauf

Verärgert reagierten Auto- und Lkw-Fahrer auf eine Anonymverfügung der BH Eisenstadt. Wegen einer Geschwindigkeitsübertretung auf der A…3 bei Großhöflein mussten sie Strafe zahlen. Viele Verkehrssünder waren aber der Annahme, das Tempolimit eingehalten zu haben. Den Irrtum ausgelöst hatte ein Schilder-Wirrwarr.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.