„Schlimmster Serienmörder“ der Vereinigten Staaten ist tot

Samuel Little im Jahr 2018 nach einer Anhörung vor Gericht

Er gestand 93 Morde: Der vom FBI als „schlimmster Serienmörder der Vereinigten Staaten“ bezeichnete Samuel Little ist gestorben. Sein Tod könnte die Ermittlungen zu den Opfern erschweren.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.