„Schneeräumung in Innsbruck ist eine Katastrophe!“

Nicht nur in höher gelegenen Regionen Tirols gab es viel Neuschnee. Auch in den Städten sind Berge der weißen Pracht zu sehen. Am Donnerstag und Freitag mussten viele Innsbrucker ihre Fahrzeuge freischaufeln. Aus der Bevölkerung und vom Koalitionspartner ÖVP im Rathaus kam Kritik an der städtischen Schneeräumung.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.