Schüsse retteten gestürztem Rentner (61) das Leben

Manfred A. (61) aus Haag am Hausruck ist nach seinem traumatischen Erlebnis und einer Woche Intensivstation zwar noch nicht ganz der alte, doch er kann schon wieder lachen. Nach einem Sturz am 6. Dezember war er fast vier Tage hilflos am Boden gelegen. In der Not hatte er nach seiner Pistole gegriffen und sich auf die Weise bemerkbar gemacht.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.