Schulterkranke Schildkröte trainiert Muskeln mit Rollbrett

Mit Hilfe täglicher Physiotherapie auf einem Rollbrett soll es einer schulterkranken Schildkröte aus dem Zoo in Gelsenkirchen bald besser gehen. Für das Training wird die mehr als 100 Kilo schwere Spornschildkröte Helmuth von zwei Mitarbeitern auf ein Brett mit vier Rollen gesetzt, wie eine Sprecher

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.