Schutzschild kostet 50.000 Dollar pro Rakete

Zum Schutz vor dem Beschuss mit Kurzstreckenraketen aus dem palästinensischen Gazastreifen verfügt Israel seit gut zehn Jahren über einen selbst entwickelten Schutzschild, mit dessen Hilfe bis zu 90 Prozent der feindlichen Geschosse noch in der Luft abgefangen und zerstört werden können.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.