Schweiz im Sicherheitsrat: Die SVP wettert in Bern – und schweigt in New York

Die Partei scheitert beim Versuch, die Schweizer Kandidatur für den Sicherheitsrat noch zu stoppen. Ausgerechnet ihr Chef fehlt dafür bei einem Besuch am UNO-Hauptsitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.