Schweizer Radprofi Matteo Badilatti: Mit 20 hatte er noch kein Rennvelo – jetzt fährt er den Giro

Aus Matteo Badilatti hätte ein Unternehmensberater werden sollen. Während des Studiums entdeckte er das Velofahren. Er fuhr lange ohne Lohn, ist nun aber Profi.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.