Schweizer Skigebiete bleiben offen

Wengen im Bergener Oberland: Hier hat ein Brite 27 Personen angesteckt. Wintersport bleibt in der Schweiz dennoch erlaubt.

In der Schweiz müssen Restaurants, Kulturbetriebe, Freizeitstätten und die meisten Geschäfte schließen – aber die Skigebiete bleiben offen. Dabei trug sich der prominenteste Infektionsfall jüngst in einem Skigebiet zu.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.